Öffentlich bestellter und allgemein beeidigter
Dolmetscher und Übersetzer an Gerichten und Behörden für die Thailändische Sprache, Hamburg

WATCHARIT KONGPIEN M.A.

zugelassen für alle deutschen Behörden und durch die Königlich Thailändische Botschaft

Watcharit Kongpien, วัชริศ  กองเพียร   วัชริศ  กองเพียร

Dolmetscher und Übersetzer   Übersetzungen zwischen Deutsch und Thai werden vielfältig angeboten. Besonders wenn es aber darauf ankommt, dass eine Übersetzung so echt ist, wie eine Urkunde, bedarf es eines besonders qualifizierten Übersetzers oder Dolmetschers. Diese Tätigkeit ist besonders verantwortungsvoll. Wenn es sogar um Urkunden oder Behördenangelegenheiten geht, erfordert es auch sicheres juristisches Know-how. Die hier notwendige Qualifikation ist die eines Dolmetschers für Gerichte und Behörden. Neutralität und Verschwiegenheit sind unverzichtbarer Anteil des Berufsethos. Auch bedarf es der besonderen interkulturellen Kompetenz, um die speziellen Belange inhaltlich richtig einzustufen und dadurch besondere Hilfestellungen im Verständnis der jeweils anderen Sprache geben zu können.

Kompetenz und Qualifikation Bundesländer der Deutschen Bundesrepublik  haben unterschiedliche Gesetze und Verordnungen, nach denen geregelt wird, durch welche Behörde oder Gerichte Dolmetscher und Übersetzer vereidigt werden. Seit wenigen Jahren wurden die Anforderungen an die Übersetzer erhöht und weitgehend vereinheitlicht. Watcharit Kongpien ist hat die öffentliche Bestellung und allgemeine Vereidigung als Dolmetscher und Übersetzer für Gerichte und Behörden für Thailändisch/Deutsch nach §1 Abs. 2 HmbDolmG. durch die Innenbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg und führt das Siegel, das bundesweit anerkannt ist.